Dem Alltagsstress entspannt begegnen

Unser hektischer Alltag lässt uns so gut wie keine Zeit für Entspannung und Muße. Wir stehen ständig unter Druck - Zeitdruck, Erfolgsdruck, Selbstoptimierungsdruck - und für Entspannung ist einfach keine Zeit mehr. Das Ergebnis: Wir fühlen uns gestresst, kommen aber aus dem Hamsterrad nicht heraus. Und so versuchen wir, noch schneller, noch besser, noch effizienter zu werden und unser Stresslevel steigt immer weiter an. Unser Leben gerät aus dem Gleichgewicht und diese dauerhafte physische und psychische Anspannung kann chronisch krank machen.

Stellen Sie sich vor, Ihr Körper ist eine Bank und Sie haben dort ein Energiekonto liegen. Sie heben jeden Tag eine große Menge an Energie ab, um Ihren Alltag bestreiten zu können. Sie heben ab und heben ab - irgendwann ist das Konto im tiefroten Bereich und die Bank sperrt das Konto. Aus, Schluss, nichts geht mehr... Also muss das Energiekonto erst wieder aufgefüllt und die Zinsen bezahlt werden, bis Sie wieder über neue Energie neu verfügen können... Das kann ein langer Prozess sein, der sich aber durch regelmäßige Einzahlungen auf Ihr Energiekonto vermeiden lässt.

Und diese "Energie-Einzahlungen" können Sie durch regelmäßige Entspannung ganz leicht leisten. So steht Ihnen immer genügend Energie zur Verfügung, um Stress mit mehr Ruhe und Gelassenheit zu begegnen.

Es gibt verschiedene Entspannungsmethoden, mit denen Sie Ihr Energiekonto auffüllen können. Yoga, Meditation, Progressive Muskelentspannung oder einfache Atemübungen können Verspannungen lösen, Körper und Seele ins Gleichgewicht bringen - versuchen Sie es Ihr Energiekonto wird es Ihnen danken!

Dies sind meine bevorzugten Entspannungstechniken, die ich meinen Kunden je nach Bedarf lehre:

  • Hatha Yoga als körperlich aktive Entspannungsform. Durch langes, meditatives Halten von Positionen (Asanas), Klängen und Affirmationen kommen Körper und Geist zur Ruhe.
  • Tiefe Trance-Reisen und die Verbindung mit den eigenen inneren Anteilen bieten die Möglichkeit, Themen auf der unbewussten Ebene zu lösen.
  • Die progressive Muskelentspannung ist eine Methode zur Verminderung der körperlichen und geistigen Anspannung, zum Abbau von Stress und dem Fühlen innerer Balance.